rubbel

  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



counter-box.de Counter-Box

http://myblog.de/rubbel

Gratis bloggen bei
myblog.de





Paddy bei PK

Gestern war mal wieder Party bei nem Kumpel. Seine Freundin hatte Geburtstag und er hat seine Wohnung halt zur Verfügung gestellt. Diesmal hab ich sogar meine Freundin mitgebracht^^.

Ging ganz normal los ich und meine Freundin wollten uns treffen und dann gemeinsam zu ihm fahren. Also warte ich so auf sie und ihr Bus hatte schon verspätung, plötzlich klingelt mein Handy.

Ich geh so ran PK ist es, frag ihn so was los sei und er sagt mir das es noch nichts zum trinken gibt und das er es nicht mehr schaffe wenn er jetzt los geht. Okay so gutmütig wie ich bin sag ich ihm ich geh's schnell besorgen. Dann kam die Einkaufsliste: 4 Flaschen Vodka, 4 Flaschen Limo, 1 Kasten Bier, Chips und Klopapier.

Naja wir waren dann zu zwei in so einen Laden den ich normalerweise nicht betrete weil ich ihn hasse aber für ihn bin ich halt mal rein. War dann eine ganz schöne Arbeit das Zeug zu ihm zu schaffen. Zum Glück gibts ja die öffentlichen weil zu fuß hätten wir so eine Stunde gebraucht wenns reicht.

Waren dann bei ihm einige waren schon da, haben sich natürlich gefreut das wir gekommen sind weil wir hatten ja die Getränke dabei. Seine Freundin hat sich dann nicht so gefreut als sie die Rechnung bekam^^ mich solls nicht stören jetzt schuldet sie mir knapp 50 €.

Der Abend war dann noch ganz lustig vorallem weil ich halt ausnahmsweise mit meiner Freundin da war und sonst hock ich immer alleine in ner Ecke und die anderen machen rum^^. Haben und dann mit trinken beschäftigt und Scheiße haben wir auch noch gelabert.

Der Kasten Bier war schnell leer und 2 Flaschen Vodka auch. Irgendwann hat mir ne Freundin dann so ein GEmisch aus Apfelsaft und Amareto angedreht, muss sagen dass das ganz gut geschmeckt hat und das fand meine Freundin auch. Hat davon dannn drei Gläser gekippt und ich hab nicht mehr viel davon abbekommen.

Irgend wann gegen 0 Uhr sind wir dann gegangen weil ihr Vater auf sie gewartet hat. Ich hab dann mal meinen Mut zusammne genommen und ihrem Vater Hallo gesagt. Problem ist halt das er nicht so gut auf mich zu sprechen ist und somit bin ich ihm mit dem nötigen Respekt entgegengekommen. Meine Freundin hatte schon angst das er mir was antut^^.

Naja ich bin dann heim hatte ja eh kein Sinn mehr zurück zu fahren hätte bisschen gedauert und ich wäre erst spät nachts heimgekommen (so als würde mich das stören^^).

Das war dann mein Samstag mal schaun wie die nächsten Wochen werden. Muss noch mit nem Kumpel ind die Rockfabrik *freu* mal schaun wie des wird.

Gruß Rubbel
6.3.06 00:20
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung